IG zur Weiterführung der Primarschule im Wädenswiler Berg

Volksinitiative "Primarschule in allen Ortsteilen der Gemeinde Wädenswil"

Chronik

August 2021
Lancierung der Volksinitiative

Die Volksinitiative mit dem Titel
«Primarschule in allen Ortsteilen der Gemeinde Wädenswil»
ist nach intensiven Vorbereitungen lanciert.
Der Initiativtext "Die Primarschule (1. Kindergarten bis 6. Klasse) wird in allen Ortsteilen und Aussenwachten (Au, Schönenberg, Hütten, Wädenswiler Berg) geführt. Abweichungen sind nur temporär möglich." deckt ein Grundbedürfnis aller Ortsteile der Gemeinde Wädenswil ab. Weitere Informationen zur Initiative siehe Volksinitiative.

Mai 2021
Entschluss Lancierung einer Volksinitiative

Mit der Petition haben wir uns Gehör verschafft. Auch das mediale Interesse konnten wir auf uns ziehen und so unser Anliegen bekannt machen. Dieses wurde bis heute aber noch nicht umfassend geprüft oder aufgenommen. Offene Fragen zur Kosteneinsparung und den Schülerzahen in den nächsten Jahren wurden (noch) nicht zufriedenstellend beantwortet. Deshalb werden wir eine Volksinitiative starten, die den Schulerhalt in den verschiedenen Wädenswiler Ortsteilen sicherstellen will.

07.04.2021
Übergabe Petition an die Stadt zuhanden der Primarschule

Eine Delegation aus IG-Mitgliedern und Schülern haben der Schulpräsidentin Alexia Bischof 2141 Unterschriften für die Erhaltung der Schule im Wädenswiler Berg übergeben. Ein starkes Signal: Die unerwartet hohe Anzahl Unterschriften zeigt einerseits, wie wichtig die Primarschule im Berg für die Quartiere Langrüti und Stocken ist, zeugt andererseits aber auch von der hohen Solidarität der anderen Dorfteile mit dem Wädenswiler Berg: Dem kurzfristigen und wenig zukunftsgerichteten Entscheid über Standorte von Primarschulen stehen viele Einwohnerinnen und Einwohner von ganz Wädenswil kritisch gegenüber.
Einen detaillierten Bericht der Übergabe findet sich in der nachfolgenden Pressemitteilung:

Pressemitteilung IG Petitionsübergabe
Pressemitteilung IG Primarschule Wädenswiler Berg 07.04.2021_Versand.pdf (378.88KB)
Pressemitteilung IG Petitionsübergabe
Pressemitteilung IG Primarschule Wädenswiler Berg 07.04.2021_Versand.pdf (378.88KB)


22.03.2021
Interpellation der SVP betreffend: Erhalt der Primar- und Mittelstufe im Wädenswiler Berg

Für die SVP reicht die Sprecherin im Rat, Sandy Bossert, eine Interpellation zur Erhalt der Schule im Wädenswiler Berg ein, die verschiedene Fragen unter anderem zur Gesamtstrategie der Primarschule Wädenswil an den Stadtrat enthält. Der Stadtrat hat nun 3 Monate Zeit, diese Fragen zu beantworten (pdf folgt).

März 2021
Die IG lanciert die Petition zum Primarschulerhalt im Wädenswiler Berg

Mit dem Titel "Petition: Wir fordern den Erhalt der Primarschule vom Kindergarten bis zur 6. Klasse im Wädenswiler Berg!" startet die Unterschriftensammlung gegen die Schulschliessung. Diese wird von den beiden Quartiervereinen Stocken und Langrüti unterstützt.

Petition Primarschule Wädenswiler Berg Begründung
Petition Primarschule Wädenswiler Berg Begründung Definitiv.pdf (35.65KB)
Petition Primarschule Wädenswiler Berg Begründung
Petition Primarschule Wädenswiler Berg Begründung Definitiv.pdf (35.65KB)
Petition Primarschule Unterschriftenbogen
Petition Primarschule Unterschriftenbogen.pdf (170.32KB)
Petition Primarschule Unterschriftenbogen
Petition Primarschule Unterschriftenbogen.pdf (170.32KB)


04.03.2021
Gespräch mit Stadträten der Stadt Wädenswil

Stadtpräsident Philipp Kutter und Stadträtin und Primarschulpräsidentin Alexia Bischof empfangen den Vorstand des Quartier­vereins Langrüti und die Präsidenten des Quartiervereins Stocken und der IG zu einem Gespräch im Stadthaus.

21.02.2021
Offener Brief an die Stadt Wädenswil der Quartiervereine Langrüti und Stocken

Die Quartiervereine Langrüti und Stocken verfassen einen offenen Brief an die Stadt Wädenswil zuhanden der Primarschule: "Wie weiter mit der Primarschule Langrüti und/oder Stocken?"
In diesem zeigen sie neben dem Unverständnis über die plötzliche Schliessung die Vorteile des Schulbetriebes in der Langrüti sowie mögliche Alternativen zur Schulschliessung auf.


19.02.2021
Reaktion Schulschliessung: Stellungnahme QV Langrüti und Gründung der IG

Die Betroffenheit unter den Eltern und Quartierbewohnern ist gross: Innerhalb weniger Stunden nach der Verkündigung der Schulschliessung bildet sich die IG mit dem Ziel, die Schule in der Langrüti oder zumindest im Wädenswiler Berg zu erhalten. Der Quartierverein Langrüti wird aktiv und veröffentlicht eine Stellungnahme.

Stellungnahme QV Langrüti
Stellungnahme QV Langrüti zur Schulschliessung.pdf (14.22KB)
Stellungnahme QV Langrüti
Stellungnahme QV Langrüti zur Schulschliessung.pdf (14.22KB)

 

17.02.2021
Bekanntgabe der Schulschliessung in der Langrüti

Am Mittwoch 17.02.2021 wurden Eltern und Erziehungsberechtigte via Zoom über die Auflösung der 4.-6. Klasse und somit Schliessung der Schule Langrüti im Wädenswiler Berg auf Ende des Schuljahres 2020/2021 informiert und vor vollendete Tatsachen gestellt. Gerade mal einen Tag davor hatte die Schulleitung Berg davon erfahren.